Sananda-Behandlung

 

Dies ist eine Behandlung mit intensiver energetischer Unterstützung von Jesus und Sananda.  Sie ist im Laufe der Jahre immer mehr zu meiner Lieblingsbehandlung geworden, weil sie so besonders ist.

 

Diese Behandlung ist eigentlich in Worten nicht zu beschreiben.

Sie wirkt auf einer sehr tiefen Ebenen, ist sehr intensiv und gleichzeitig aber sehr sanft, und es kann eigentlich jedes Thema damit behandelt werden.

 

Meiner Ausbildungsgruppe habe ich kürzlich nahe zu bringen versucht, was das besondere daran ist, in dem ich gesagt habe:

 

Diese Behandlung ist ganz anders als die, die wir bisher gemacht haben.  Da kann man nicht einfach mit einer Angst, einem Schmerz oder was auch immer reingehen mit der Absicht, so - ich lös' das jetzt mal auf.

Sondern wir parken sozusagen das Thema irgendwo im Hinterkopf und dann lassen wir Jesus und Sananda machen, lassen unsere Seele machen, lassen uns hineinfallen in die Tiefenentspannung und lassen auf dieser ganz tiefen Bewusstseinsebene - weit entfernt, ganz weit entfernt vom Verstand - geschehen, lassen unsere Seele sich ein Stück mehr entfalten - und nehmen an, was geschieht, lassen die Veränderung, die Bewusstseinsveränderung jenseits des Verstandes zu, lassen die Weitung, die Ausdehnung, die (Rück-)Verbindung mit dem was wir eigentlich und wirklich sind, geschehen.

Und als Nebenwirkung sozusagen klärt sich möglicherweise auch das Thema.  Vielleicht war aber auch etwas anderes gerade viel wichtiger, was unser Verstand gar nicht erfassen kann.
Das kann dann wirken und auch lange nachwirken - wenn wir es zulassen und es nicht blockieren, indem wir unserem Verstand folgen, der vielleicht sagt, naja das war ja eine ganz schöne Entspannung,  aber sonst ist wohl nicht viel passiert. - - -

Natürlich gilt das alles aber in gewisser Weise auch für alle anderen Behandlungen.

 

Die Sananda-Behandlung biete ich sowohl in meiner Praxis als auch als Fernbehandlung an.